Eine Word­Press-In­stal­la­tion bei all-inkl vor­be­rei­ten

aufbau

All­ge­meine An­lei­tun­gen zur Blog­in­stal­la­tion sind wert­voll, aber trotz­dem steht man ir­gend­wann vor den To­ren sei­nes An­bie­ters und muss sich mit den haus­ei­ge­nen Rou­ti­nen ver­traut ma­chen. In mei­nem Fall ist das all-inkl.

Wei­ter­le­sen →

Cole­man: Word­Press 4.5 steht be­reit

Cole­man Haw­kins ist der nächste Jazz­mu­si­ker, der für eine Word­Press-Ver­sion Na­mens­pate steht.

Ver­sion 4.5 ist vor kur­zem ver­öf­fent­licht wor­den und macht auch nach der In­stal­la­tion keine Zi­cken. Prima.

In­fos zur neuen Ver­sion gibt’s di­rekt bei Word­Press oder nach der In­stal­la­tion im Ba­ckend.

Die neue Link­funk­tion spinnt bei mir noch et­was: Beim Klick auf den „Übernehmen“-Pfeil tut sich gar nichts. Ein­fach auf Spei­chern kli­cken schafft Ab­hilfe. Ist das nur bei mir so?

Im Clinch: WP Ty­po­gra­phy und Ti­nyMCE An­no­tate

trouble

Es kommt im­mer wie­der mal vor, dass Plug­ins nicht mit­ein­an­der wol­len oder an­dere Word­Press-Teil­chen zof­fen.

Wenn ich so et­was ent­de­cke, melde ich es hier in der Reihe „Keine Freunde“.

Wei­ter­le­sen →

Pe­ter Mül­ler: Word­Press- und Web­sei­ten-Know-how

Die Website Peter Müller

Ei­nes Ta­ges reg­nete das Word­Press-Wis­sen vom Him­mel und ich stand da mit mei­nem Ei­mer … So war es na­tür­lich nicht. Wann im­mer ich nicht wei­ter­wusste, fan­den sich Bü­cher, Blogs und an­dere Quel­len mit gold­wer­ti­gen Rat­schlä­gen. Ei­nige die­ser Au­to­ren lie­fern über Jahre hin­weg Con­tent zum Ver­lie­ben.

Wei­ter­le­sen →